Fahren im Alter

zurück



Karten für diese Veranstaltung sind an der Abendkasse erhältlich.

Mittwoch, 30. Januar 2019 15:00–16:30 Uhr

Kursnummer 08604 e
Dozent Claus-Dieter Wälder
Datum Mittwoch, 30.01.2019 15:00–16:30 Uhr
Gebühr 7,00 EUR
Ort

Feuerwehrhaus Stein
Mühlstr. 1 (Eingang auf der Rückseite)
75203 Königsbach-Stein
Saal

Kurs weiterempfehlen


Gebühr 7,00 € für vhs-Teilnehmer, 3,00 € für Mitglieder des Landfrauenvereins Stein (zusätzlich zu deren Jahresbeitrag)

Wer seinen Führerschein in Deutschland erworben hat, der behält ihn lebenslang. Gerade im Alter jedoch können zahlreiche Einschränkungen wie Sehschwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Parkinson, Demenz und Medikamente die Fahrtauglichkeit beeinträchtigen. Aber auch altersbedingte Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten eines Fahrerlaubnisinhabers können Einschränkungen der Kraftfahreignung zur Folge haben.

Die hieraus in der Folge von der Fahrerlaubnisbehörde anzuordnenden Maßnahmen zur Klärung der entstandenen Bedenken an der Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen sowie deren rechtlichen Grundlagen sind Thema des Vortrages.

Aus seiner langjährigen und vielfältigen Praxis vermittelt der Dozent einen anschaulichen Überblick über die Aufgaben und die Verfahrensweisen der Fahrerlaubnisbehörde.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landfrauenverein Stein statt.

Claus-Dieter Wälder ist tätig im Straßenverkehrs- und Ordnungsamt, Landratsamt Pforzheim.


nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG