Lebensrettende Sofortmaßnahmen. Ein Seminar für Unterrichtende

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Freitag, 29. November 2019 17:00–20:30 Uhr

Kursnummer 5052 K
Dozent Michael Storz
Datum Freitag, 29.11.2019 17:00–20:30 Uhr
Gebühr 43,00 EUR
Ort

vhsPentHaus
Zerrennerstr. 23, 4. OG
75172 Pforzheim
Raum P3 o.Wand
Raum P3a
Raum P3b

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Anmeldeschluss: Donnerstag, 21.11.2019

Was tun, wenn eine Teilnehmer/-in im Kurs kollabiert oder wenn sich im Gymnastikkurs jemand verletzt? Diese Fortbildung will in die lebensrettenden Sofortmaßnahmen einführen beziehungsweise schon einmal erlernte Kenntnisse wieder auffrischen:
- allgemeines Notfallmanagement: Notruf, Umgang mit Schaulustigen, Umgang mit Patient/-innen, Absichern einer Gefahrensituation
- Bewusstlosigkeit: Freimachen der Atemwege, Prüfen der Vitalfunktionen, richtige Lagerung
- Reanimation: Beatmung, Herz-Lungen-Wiederbelebung mit einem oder zwei Helfer/-innen
- lebensbedrohliche Blutungen, Blutstillung, Schockmaßnahmen/Herzinfarkt

Michael Storz ist Leiter der Erste-Hilfe-Ausbildung Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V.

Für Kursleitende der vhs Pforzheim-Enzkreis gebührenfrei.


nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG