Die Dorn-Breuß-Methode

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Samstag, 19. September 2020 10:00–13:45 Uhr

Kursnummer 3002 K
Gebühr 25,00 EUR keine Ermäßigung

Kurs weiterempfehlen


Die Methode Dorn ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapie. Sie wird von Heilpraktikern und Physiotherapeuten angewendet und dient zum Feststellen und Ausgleichen von Beinlängendifferenzen, zur Behebung von Beckenschiefständen und zur richtigen Platzierung von Wirbeln.
Inhalte des Seminars sind: Demonstration der Wirbelsäulenbehandlung nach Dieter Dorn, Selbsthilfeübungen zur Verhinderung und Einrichtung von leichten Wirbelblockaden nach dem Orthopäden Walter Laabs, Breuß-Massage zur Entlastung und Pflege der Bandscheiben, zur Entkrampfung der Muskulatur und zur Entlastung des Gewebes durch eine verbesserte Durchblutung. Schnelle Schmerzlinderung sowie Verbesserung der Beweglichkeit kennzeichnen den Erfolg dieser Methode.

Bitte mitbringen: Bequeme Alltagskleidung, Hallenturnschuhe, warme Socken, zwei große Handtücher, Schreibzeug, Mundschutz.


Hagar Hartung: Krankenschwester, Heilpraktikerin, M.Sc., (Master Science der Gesundheitswissenschaften)


nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG