Gesundheitsprävention für die Krise

zurück



Der Kurs wurde abgesagt.

Donnerstag, 17. September 2020 10:45–12:15 Uhr

Kursnummer 3001
Gebühr 84,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig es ist, auch heutzutage auf eine Krise vorbereitet zu sein. In diesem Kurs wollen wir uns einerseits mit verschiedenen mentalen Konzepten beschäftigen (z. B. simplyfy your life, Maslowsche Bedürfnispyramide etc.), wie wir eine Krise am besten meistern können. Gleichzeitig geht es auch um praktische Maßnahmen, wie wir zukünftig Krisen besser meistern können, so wie sie auch vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz empfohlen werden.

Auch die positiven Aspekte einer Krise sollen näher beleuchtet werden unter dem Motto: Krise als Chance. Allgemein taucht in Krisen ein Bewusstsein für das auf, was wirklich zählt und wichtig ist im Leben. Krisen können so ein einschneidender Katalysator für neue
Lebensabschnitte werden, weil wir in und durch Krisen lernen können, neue Wege zu gehen - gerade in persönlichen Lebensfeldern, wie Gesundheit, Beruf, Familie, Sozialleben, Freizeit, geistigen Werten und der Erfahrung eines sinnhaften und erfüllten Lebens.

Mitbringen: Mundschutz


Dr. Stefan Krüger:
• promovierter Musikwissenschaftler, Songwriter, Gitarrist und Gitarrencoach und -lehrer
• zertifizierter Singleiter für heilsames und gesundheitsförderndes Singen
• zertifizierter Singleiter im internationalen Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen „Singende Krankenhäuser e.V.“
 www.singende-krankenhaeuser.de
• Autor diverser Veröffentlichungen: „Bambusbären-Blues und Regenbogen-Rumba“, „Die Musikkultur Flamenco“ u.a.


nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG