Byzanz - Konstantinopel - Istanbul. 7-tägige Studienreise

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

ab 17. September 2020

Kursnummer 2002
Dozent Dr. Volker Höhfeld
erster Termin Donnerstag, 17.09.2020 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 23.09.2020 00:00–23:59 Uhr
Gebühr 1.640,00 EUR EZ-Zuschlag 260,00 €
Ort

Exkursion

Treffpunkt siehe Kursbeschreibung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Istanbul – Einmalig ist die Lage, einmalig die Geschichte und einmalig auch die Sehenswürdigkeiten aus über zwei Jahrtausenden. Dieser Ort war und ist pulsierende Metropole und Mittler zwischen den Welten des orientalisch-islamischen Kulturkreises und des christlichen Abendlandes. So versteht die Stadt sich auch selbst, als Brücke zwischen den Kontinenten. Hier trifft sich die moderne Wirtschaftswelt mit den Traditionen des anatolischen Hinterlandes; all das mit einer Fülle von Eindrücken, die man in wenigen Tagen weder erfassen, noch begreifen, aber erleben kann! Am besten gelingt Ihnen das mit Volker Höhfeld, dem Türkei-Experten des Geographischen Instituts in Tübingen, der sich seit fast 40 Jahren mit dieser faszinierenden Stadt beschäftigt. Neben wenig bekannten Perlen Istanbuls und manchem Extra, das diese Reise bietet, erleben Sie natürlich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, angefangen bei der Theodosianischen Mauer über den Topkapi Sarayi bis zu einem Ausflugstag mit dem Schiff auf dem Bosporus. Unser gutes, erprobtes Hotel liegt perfekt inmitten der historischen Altstadt. Die Halbpension findet jedoch nicht dort statt, sondern ist stets Teil des Programms, das wir immer an besonderen Orten der Stadt einnehmen, sei es in einem der Restaurants unter der Galatabrücke, in einer Jugendstilpassage im historischen Europäerviertel oder an den Ufern des Bosporus.

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 6 Ü/HP, 1xVP, komplettes Exkursionsprogramm mit allen Fahrten, Ausflügen, Besichtigungen, Eintritten und Führungen, Bosporusbootsfahrt. Begrenzt auf 18 Teilnehmende.


Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die Firma Geopuls GbR, Neckarhalde 62, 72108 Rottenburg.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu den Reise haben, setzen Sie sich bitte direkt mit der zuständigen Fachbereichsleiterin Stefanie Schwarz, Tel.: 07231/3800-43, E-Mail: schwarz@vhs-pforzheim.de in Verbindung.

GEOPULS ist unser Partner, wenn es um ganz besondere Studienreisen geht, denn die Geopuls-Reiseleiter sind allesamt begeisterte Geographen und Landeskundler mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen; nicht nur zur Kultur, sondern auch zu Natur und Landschaftsräumen des jeweiligen Reisezieles. Bei einer solchen Reise gibt es neben den klassischen touristischen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten aber immer noch etwas mehr zu sehen und zu erleben. Gerade auch die Hinwendung zu den kleinen Dingen, dem weniger Bekannten. Ausflüge in die Natur mit kleinen Wanderungen gehören immer mit dazu. Die Teilnehmerzahl ist auf angenehme 16 oder weniger Personen beschränkt. Geopuls als Reiseveranstalter für alle an Land und Leuten interessierten Menschen wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts in Tübingen ins Leben gerufen und arbeitet seitdem mit ausgewählten Volkshochschulen in der Region zusammen.

Gedruckte Reiseausschreibungen zu den folgenden Reisen liegen bei der vhs aus, können dort angefordert oder auch von der vhs-Homepage herunter geladen werden. Mehr auch  www.geopuls.de.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 17.09.2020 00:00–23:59 Uhr
2. Fr., 18.09.2020 00:00–23:59 Uhr
3. Sa., 19.09.2020 00:00–23:59 Uhr
4. So., 20.09.2020 00:00–23:59 Uhr
5. Mo., 21.09.2020 00:00–23:59 Uhr
6. Di., 22.09.2020 00:00–23:59 Uhr
7. Mi., 23.09.2020 00:00–23:59 Uhr

nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG