Nordost-Polen. Landschaft und Kultur in Danzig-Pommern, Ermsland und Masuren. 12-tägige Studienreise

zurück



Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

ab 08. Juli 2019

Kursnummer 2002
Dozenten Dr. Volker Höhfeld
Cezary Ponczek
erster Termin Montag, 08.07.2019 00:00–23:59 Uhr
letzter Termin Freitag, 19.07.2019 00:00–23:59 Uhr
Gebühr 2.090,00 EUR EZ-Zuschlag 280,00 €
Ort

Exkursion

Treffpunkt siehe Kursbeschreibung

Kurs weiterempfehlen


In kaum einer anderen Region ist die gemeinsame Geschichte von Polen und Deutschland über die Jahrhunderte bis in die jüngste Gegenwart so lebendig wie hier: Vom Deutschen Ordensstaat bis zum Beitritt Polens in die Europäische Union 2004 wurden in oft bewegten Zeiten die Grenzen mehrmals gravierend verschoben. Heute stehen die Zeichen auf einem guten und freundlichen Miteinander. Dies wird auch bei unserer Reise so sein, denn Sie werden sowohl von einem polnischen Landeskenner als auch einem deutschen Geographen begleitet werden. Die Reise bietet deshalb beides: Geschichtsträchtige Kulturgüter, aber auch ein Hineintauchen in die Besonderheiten der einzigartigen Landschaften, welche die Region prägen - von Danzig über Pommerellen (heute Woiwodschaft Gdañsk-Pomorskie), dem Ermsland bis zu den Masuren - eine Reise, wie sie in ihrer Gesamtheit nur mit Geopuls erlebt werden kann. Die Höhepunkte sind dabei nicht nur die Städte, die Burgen des Deutschen Ordens (Marienburg, Heilsberg, Allenstein), die Wolfsschanze als Relikt der jüngeren Vergangenheit, die Nationalparke Slowinski und Biebrza, sondern mitunter sicherlich auch die kulinarischen Genüsse der regionalen Küche.

Leistungen: Flüge mit Lufthansa ab/nach Frankfurt, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm mit allen Ausflügen, Führungen, Besichtigungen, Eintritten. Max. 16 Teilnehmende.

Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die Firma Geopuls GbR, Neckarhalde 62, 72108 Rottenburg.

Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu dieser Reise habeno der sich anmelden wollen, setzen Sie sich bitte direkt mit der zuständigen Fachbereichsleiterin Andrea Ebeling, Tel.: 07231/3800-43, E-Mail: ebeling@vhs-pforzheim.de in Verbindung.

GEOPULS ist unser Partner, wenn es um ganz besondere Studienreisen geht, denn die Geopuls-Reiseleiter sind allesamt begeisterte Geographen und Landeskundler mit umfassenden Kenntnissen und Erfahrungen; nicht nur zur Kultur, sondern auch zu Natur und Landschaftsräumen des jeweiligen Reisezieles. Bei einer solchen Reise gibt es neben den klassischen touristischen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten aber immer noch etwas mehr zu sehen und zu erleben. Gerade auch die Hinwendung zu den kleinen Dingen, dem weniger Bekannten. Ausflüge in die Natur mit kleinen Wanderungen gehören immer mit dazu. Die Teilnehmerzahl ist auf angenehme 16 oder weniger Personen beschränkt. Geopuls als Reiseveranstalter für alle an Land und Leuten interessierten Menschen wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts in Tübingen ins Leben gerufen und arbeitet seitdem mit ausgewählten Volkshochschulen in der Region zusammen.

Gedruckte Reiseausschreibungen zu den folgenden Reisen liegen bei der vhs aus, können dort angefordert oder auch von der vhs-Homepage herunter geladen werden. Mehr auch  www.geopuls.de.

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 08.07.2019 00:00–23:59 Uhr
2. Di., 09.07.2019 00:00–23:59 Uhr
3. Mi., 10.07.2019 00:00–23:59 Uhr
4. Do., 11.07.2019 00:00–23:59 Uhr
5. Fr., 12.07.2019 00:00–23:59 Uhr
6. Sa., 13.07.2019 00:00–23:59 Uhr
7. So., 14.07.2019 00:00–23:59 Uhr
8. Mo., 15.07.2019 00:00–23:59 Uhr
9. Di., 16.07.2019 00:00–23:59 Uhr
10. Mi., 17.07.2019 00:00–23:59 Uhr
11. Do., 18.07.2019 00:00–23:59 Uhr
12. Fr., 19.07.2019 00:00–23:59 Uhr

nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG