Unsere wilde Heimat – Natur im Südwesten. Live-Reportage auf Großleinwand

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Der Kurs ist buchbar!

Dienstag, 05. Dezember 2017 20:00–22:15 Uhr

Kursnummer 1304 K
Dozent Lukas Thiess
Datum Dienstag, 05.12.2017 20:00–22:15 Uhr
Gebühr 12,50 EUR
Ort CongressCentrum Pforzheim / Mittlerer Saal
Am Waisenhausplatz 1-3
75172 Pforzheim

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Karten an der Abendkasse: 14,00 €

Sie beleuchten die berauschend schöne Natur unserer Heimat. Ihre Bilder sind poetisch, magisch, überraschend – Kunstwerke, die uns in einen geheimen Kosmos eintauchen lassen. 25 Top-Fotografen der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) haben an der aufwendigen Reportage "Unsere wilde Heimat" gearbeitet. Das Ergebnis ist eine zauberhafte Liebeserklärung an den wilden Südwesten.
Die Tierfotografen folgen dem Surren der Insekten, legen sich ins Gras und erblicken sonderbare Kreaturen: Eine Gottesanbeterin, die gerade ihren Gatten verspeist, ein scheinbar milde lächelnder Grashüpfer und kämpfende Hirschkäfer mit verkeilten Geweihen und flatternden Fühlern. Bei größeren Tieren müssen die Fotografen raffinierter vorgehen, sich unsichtbar machen, um in ihr Reich eintauchen zu können. Vom Tarnzelt aus beobachten sie Bienenfresser, Eisvögel und Wiedehopfe. Und sie haben teil am Leben von Dachsen, Bibern und Füchsen. Der perfekte Augenblick für das perfekte Bild kann dennoch lange auf sich warten lassen. Tierfotografen brauchen viel Zeit, Geduld und Glück. - Die 25 GDT-Fotografen hatten offensichtlich genug davon, denn die Bilder sind schlicht spektakulär! Und wer hätte gedacht, dass es eine derart große Artenvielfalt zwischen Bodensee, Rheinebene und den Hochlagen des Schwarzwaldes gibt? Selbst in unseren Städten fühlen sich viele Wildtiere wohl. Eindrucksvoll beleuchten die Fotografen die unterschiedlichen Lebensräume im Südwesten Deutschlands, darunter die Bodenseeregion, die Rheinauen, den Feldberg, den Kaiserstuhl und den Nationalpark Schwarzwald ...

VVK: Für diesen Vortrag können Sie sich ab sofort schon im Vorverkauf zum ermäßigten Preis Ihren Platz sichern – online, telefonisch oder persönlich im vhsHaus, bis zum Vortragstag um 15 Uhr, und außerdem im Pforzheimer Reisebüro in der Bahnhofstraße. Für Kurzentschlossene öffnet die Abendkasse im ccp gegen 19 Uhr.

Alle fünf Vorträge der Reihe "vhsBilderWelten" (Kursnummern 1302-1306) können Sie zusammen zu einem stark ermäßigten Preis unter der Kursnummer 1301 buchen!

Bitte beachten Sie, dass die Vorträge der Reihe "vhsBilderWelten" im CongressCentrum stattfinden!

Bilder und weitere Informationen zum Vortrag finden Sie auf der Website des Referenten:www.lukasthiess.wordpress.com


nach oben

vhs Pforzheim-Enzkreis GmbH

Zerrennerstraße 29
75172 Pforzheim

Kontakt

info@vhs-pforzheim.de
Tel.: (07231) 38 00 - 0
Fax: (07231) 38 00 - 34

Informationen

Impressum
AGB
Sitemap

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG